Loading

Referentendetail

 

Michael Bräuning-Edelmann

Seit 2009 1. Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen e. V., Peiting-Herzogsägmühle; seit 2008 Fachbereichsleiter Psychiatrie, Sucht, Gerontopsychiatrie und Pflege in Herzogsägmühle; seit 1998 Vorsitzender eines regionalen Steuerungsverbundes in Oberbayern.

www.herzogsägmühle.de

Mittwoch, 08. Juni 2016 14:00 - 15:30
R9 

Frühzeitige Rehabilitation – brauchen wir ein eigenes Konzept für Jugendliche mit schwerwiegender psychischer Erkrankung?

Vorträge

Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendrehabilitation: Gibt es Lücken in der Versorgung von Jugendlichen mit schwerwiegender psychischer Erkrankung?

Zwischen Kinderrehabilitation und RPK: Zugänge und Möglichkeiten einer frühzeitigen Intervention. Aktuelle Situation und Entwicklungen

Rehabilitationseinrichtungen (RPK-A) für Jugendliche: eine Bestandsaufnahme der BAG RPK

Moderation

Mittwoch, 08. Juni 2016 15:35 - 16:05
Stand 42 

Unterschiede im Setting von RPK und psychiatrischer Jugendrehabilitation

Hauptstadtkongress | Programmstand: 26.09.2016
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.