Loading

Referentendetail

 

Susanne Mauersberg

Seit 2008 Referentin für Gesundheitspolitik des Verbraucherzentrale Bundesverbandes e. V. – vzbv, Berlin; zuvor Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Berliner Abgeordnetenbüros von Dr. Wolfgang Wodarg, MdB, Schülerbetreuerin des Deutschen Kinderschutzbunds e. V. und Tutorin des Historischen Seminars der Universität zu Köln.

Freitag, 10. Juni 2016 09:00 - 10:30
M4 

Innovationen und Ethik: Wie viel dürfen Innovationen kosten?

Input

Ethische Implikationen medizinischen Fortschritts vor dem Hintergrund der Ressourcenknappheit

Statements und Podiumsdiskussion
Moderation

Hauptstadtkongress | Programmstand: 26.09.2016
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.