Loading

Referentendetail

 

Roland Engehausen, EMBM

Seit 2014 Vorstand für Markt, Finanzen und IT der IKK Südwest, Mainz; zuvor in Führungsfunktionen bei der Siemens-Betriebskrankenkasse und Gmünder Ersatzkasse tätig; Dipl.-Kaufmann (FH), Krankenkassenbetriebswirt.

www.ikk-suedwest.de

Donnerstag, 22. Juni 2017 09:00 - 10:30
M4 

Kollektiv kann jeder: Krankenkassen nutzen Leistungsverträge zur Differenzierung

Kurzvorträge

"Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut." – was Karl Valentin und Leistungsdifferenzierung im Gesundheitswesen gemeinsam haben

Selektivverträge – innovative Ansätze zur Weiterentwicklung der Versorgung

Optimiertes Versorgungsmanagement aus Sicht der AOK Nordost – Die Gesundheitskasse

Spitzenmedizin aus der Uniklinik: Was ist Qualität wert?

Das "Wie" ist entscheidend

Moderation

Hauptstadtkongress | Programmstand: 15.12.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.