HSK-fuer-Magazin

Sechs Wochen sind seit dem letzten Hauptstadtkongress nun vergangen. Als erster großer Vor-Ort-Kongress in der Corona-Pandemie war er mit den 500 Teilnehmenden im CityCube, dem ausgeklügelten Hygienekonzept, der hochkarätigen Besetzung, aber auch u.a. dem Abschied vom Gründerehepaar etwas Besonderes.

HCM hat mit dem neuen Kongresspräsidenten Prof. Karl Max Einhäupl und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung des Springer Medizin Verlages sowie Geschäftsführer des HSK-Veranstalters WISO S. E. Consulting, Fabian Kaufmann, das Event Revue passieren lassen und um einen Ausblick gebeten. Hier mehr lesen!