image001

Krankenhaus Rating Report 2022: Vom Krankenhaus zum Geisterhaus?

Die Corona-Pandemie hinterlässt in der Krankenhausversorgung ihre Spuren: Viele Leistungen können aufgrund personeller Engpässe noch immer nicht erbracht werden, und es steht die Frage im Raum, ob das Leistungsniveau von 2019 jemals wieder erreicht werden kann. Macht ein „Weiter so!“ noch Sinn? Immerhin könnten viele stationäre Leistungen künftig auch ambulant erbracht werden, heißt es immer wieder. Nur: Welche Folgen hätte es, wenn die Klinikbetten leer bleiben? Wie müsste ein geeignetes Vergütungssystem aussehen? Welche Kliniken haben denn ambulantes Potenzial? Und wer wird es am Ende schaffen, davon zu profitieren? 

„Vom Krankenhaus zum Geisterhaus?“ lautet der Titel des mit Spannung erwarteten Krankenhaus Rating Reports 2022, dessen Ergebnisse exklusiv auf dem Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation (KKR) unter dem Dach des HAUPTSTADTKONGRESSES vorgestellt werden.

Neben der Darstellung der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Krankenhäuser widmet sich der Report diesmal topaktuellen Themen wie der Corona-Pandemie, der Personalsituation und neuen Vergütungsmodellen. In Exkursen geht er auf das ambulante Potenzial verschiedener Krankenhaustypen ein, berichtet über das laufende Projekt zur Messung des digitalen Reifegrads der Krankenhäuser und beschäftigt sich erstmals mit dem wichtigen Thema der Klimaneutralität. Als Grundlage für den 18. Krankenhaus Rating Report dienen rund 550 Jahresabschlüsse von fast 1.000 Krankenhäusern.

Seien Sie also live dabei, wenn die Autoren, Prof. Dr. Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs „Gesundheit“ im RWI Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Dr. Sebastian Krolop, MSc, Global Chief Operating & Strategy Officer bei HIMSS, sowie Dr. Adam Pilny, Projektleiter, Institute for Health Care Business (hcb) GmbH, ihren Report auf dem KKR präsentieren. An der anschließenden Diskussion nehmen teil:, Dr. Jens Schick, MPH, Mitglied des Vorstandes der Sana Kliniken AG, sowie Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der BARMER. Es wird spannend!

Melden Sie sich schon heute an: zur Anmeldung

Hier finden Sie einen ausführlichen Überblick zu den Themen des Managementkongresses KKR: zu den Themen

Weitere Infos gibt es laufend unter: www.Hauptstadtkongress.de

Wir freuen uns auf Sie in Berlin!

Mit freundlichen Grüßen

Guido Pschollkowski

Kongressleitung