Loading

Next Generation Healthcare: Steigerung von Qualität und Effizienz

Hauptstadtkongress 2020

Hauptstadtforum Gesundheitspolitik

Beim Hauptstadtforum Gesundheitspolitik, dem Dach des Hauptstadtkongresses, werden die aktuellen gesundheits- und gesellschaftspolitischen Entwicklungen diskutiert. Hier kommen die Teilnehmer des Managementkongresses Krankenhaus Klinik Rehabilitation, des Deutschen Pflegekongresses und des Deutschen Ärzteforums zusammen, die alle freien Zutritt zum Hauptstadtforum Gesundheitspolitik haben.

Hauptstadtforum Gesundheitspolitik

Das Dach des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit

Die Themen des Hauptstadtforums Gesundheitspolitik 2020 sind unter anderem: 

Gesundheitspolitische Themen / Strukturfragen
• Halbzeit bei der GroKo: Was wurde bereits erreicht – was steht noch an? Die Bundestagsrunde 
• Die Selbstverwaltung im Gesundheitswesen: Garant oder Bremser?
• Brauchen wir neue Steuerungsinstrumente und andere Mittel gegen Fehlanreize? 
• Schnelle Innovationen, aber schleppende Nutzenbewertung: Wie viel Evidenz muss sein?
• Die neue EU Medical Device Regulation – drängt sie gute Produkte aus dem Markt?
• Aktuelles aus dem G-BA
• Qualität: Warum kommen wir hier so langsam voran?
• Reform des Morbi-RSA: Wie wird der Finanzausgleich fair und manipulationsresistent?
• Gesundheitspolitik in den Bundesländern: Impulse und Konzepte
• Prävention vorher statt Kuration nachher: Wie kann das funktionieren? 
• Trotz Hightech und Digitalisierung: Die großen Volkskrankheiten bleiben 

Digitalisierung und gesundheitliche Versorgung
• Die elektronische Patientenakte: Wie geht es weiter, was ist der Fahrplan?
• Cybersicherheit vs. digitale Agilität: Lösungen für ein zukunftssicheres digitales Gesundheitswesen
• Das digitale Versorgungsgesetz: Erste Erfahrungen und Anwendungen in der Regelversorgung
• Datenspende: Erste Bürger- und Solidaritätspflicht?

Weitere Themen 
• Klima und Gesundheit
• Patientennutzen und -sicherheit
• Steigerung der Transparenz in Medizin und Krankenhaus
• Digitalkompetenz und Health Literacy: Werden Medizin und Gesundheitsversorgung jetzt demokratischer?

Leitung Inhaltliche Konzeption

  • Ingrid Völker