Loading

Hauptstadt Kongress Digital

Neu: Hauptstadtkongress Digital!

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit, mit über 8.000 Teilnehmern die jährliche Leitveranstaltung der Branche, startet nun als add on ab Juni einen digitalen Ableger. Der „Hauptstadtkongress Digital“ wird künftig mehrmals im Jahr den gesundheitspolitischen Diskurs online abbilden – mit Podiumsveranstaltungen, die per Video gestreamt werden, aber auch mit Webinaren zu einzelnen Themen. Die Online-Events der Reihe werden üblicherweise jeweils 1 bis zu 2 Stunden dauern.

„Natürlich bleibt es bei unserem jährlich stattfindenden Präsenz-Kongress im Berliner CityCube, der in diesem Jahr leider verschoben werden musste“, begründen die Kongressleiterin Dr. Ingrid Völker und der Kongresspräsident Ulf Fink die Pläne, „aber das Gesundheitswesen ist längst auch digital intensiv vernetzt und diskutiert viele gesundheitspolitische Themen online, noch bevor diese in Medien und Öffentlichkeit überhaupt richtig wahrgenommen werden. Hierfür wollen wir als etablierte Marke künftig eine starke Plattform anbieten.“

Die Auftaktveranstaltung der Reihe „Hauptstadtkongress Digital“ findet am Tag der ursprünglich vorgesehenen Eröffnungsveranstaltung des Hauptstadtkongresses 2020 statt. Diese Zeitgleichheit bedeutet jedoch nicht etwa, dass der Hauptstadtkongress als digitaler Kongress stattfindet. Der Videostream wird live am 17. Juni 2020 von 11:00 bis ca.12:45 Uhr übertragen. Für den kostenlosen Empfang wie auch für die Teilnahme an später stattfindenden Ausgaben von Hauptstadtkongress digital können Sie sich hier registrieren