Loading

Referentendetail

 

Gabriele Tammen-Parr

Gründerin und Leiterin von Pflege in Not, Beratungs- und Beschwerdestelle bei Konflikt und Gewalt in der Pflege älterer Menschen, des Diakonischen Werks Berlin Stadtmitte e. V.; Dipl.-Sozialpädagogin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Mediatorin.

www.pflege-in-not-berlin.de

Donnerstag, 23. Mai 2019 14:00 - 15:30
 

Deutschlands größter Pflegedienst – Schwerpunkt „Demenz “ – Was braucht man, um durchzuhalten und welche Voraussetzungen müssen Politik und Selbstverwaltung schaffen?

Begrüßung
Auftakt

Gesundheitspolitische Position des Pflegebeauftragten der Bundesregierung

Vorträge

Gemeinsam für Menschen mit Demenz

Alternatives Demenzkonzept: zerhusenbloemer Holland

Alltagserfahrung aus dem Beratungsfeld „Demenz“

Leistungen und Maßnahmen für pflegende Angehörige bei Pflegebedürftigen mit Demenz

Carers – Equal Partners in Care: Gleichberechtigung (oder Wertschätzung) von pflegenden Angehörigen – ein Blick nach Schottland

Moderation

Hauptstadtkongress | Programmstand: 24.03.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.