Loading

Referentendetail

 

Georg van Elst

Direktor des Instituts für Genomstabilität in Alterung und Erkrankung des CECAD Forschungszentrums der Universität zu Köln; Präsident der Deutschen Gesellschaft für Alternsforschung e. V.; 2. Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für DNA-Reparaturforschung.

Donnerstag, 23. Mai 2019 09:00 - 10:30
 

Erhöhung der Pflegequalität durch neue Technologien und Digitalisierung

Impulsvorträge

Technologiegestütztes Early Warning Scoring auf der Normalstation

Digitale Lösungen in der häuslichen Betreuung und Pflege: Beispiel Hausnotrufsystem

Technische Assistenz in der stationären Pflege und Altenhilfe

Statements und Podiumsdiskussion
Moderation

Hauptstadtkongress | Programmstand: 24.03.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.