Loading

Referentendetail

 

Prof. Dr. Mathias Goyen

Seit 2012 CMO Europe von GE Healthcare, Waukesha/USA; seit 2010 Professor an der Universität Hamburg; Generalsekretär der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Medizin e. V.; zuvor Geschäftsführer der UCM GmbH und Leiter Kommunikation und Marketing des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf; Facharzt für Diagnostische Radiologie.

Dienstag, 21. Mai 2019 14:00 - 15:30
M 3 

Deutsch-Chinesische Kooperationen im Gesundheitswesen: Digitale Medizin in China und Deutschland – Best-Practice-Beispiele

Begrüßung
Grußwort
Impulsreferate

Digitale Anwendung im Krankenhaus in China am Beispiel des Tongji Hospitals Wuhan

Telemedizinische Mitbetreuung von chronisch herzkranken Patienten, Fontane/ Partnership for the Heart (PfH)

Einsatz von Telemedizin in unterversorgten Regionen (Xinjiang und Guangxi) der VR China

Digitale Anwendung im Krankenhaus am Beispiel von BG-Kliniken in Deutschland

KI und Digitalisierung in der medizinischen Routine

Moderation

Hauptstadtkongress | Programmstand: 17.10.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.