Loading

Referentendetail

 

Roscha Schmidt

Seit 2011 Leiterin des Projekts Gewaltprävention in vollstationären Pflegeeinrichtungen, seit 1997 des Bereichs Qualitätsmanagement der Caritas Altenhilfe GGmbH, Berlin, zuständig für Seelsorge, Pflege, soziale Dienste für 50 Einrichtungen der ambulanten, teil- und vollstationären Pflege; Gesundheitswissenschaftlerin.

Mittwoch, 10. Juni 2015 16:30 - 18:00
A2 

Hart, aber wahr: Gewalt und Sucht im medizinischen und pflegerischen Alltag

Vorträge

Wenn aus Menschen Opfer werden - Anzeichen und erste Antworten

Gewalterleben der Mitarbeiter in den Notfallbereichen und daraus abgeleitete Interventionen - das Charité-Konzept

Gewaltprävention: Trägerverantwortung Mitarbeiterschutz

Moderation

Mittwoch, 10. Juni 2015 16:30 - 18:00
A2 

Hart, aber wahr: Gewalt und Sucht im medizinischen und pflegerischen Alltag

Vorträge

Wenn aus Menschen Opfer werden - Anzeichen und erste Antworten

Gewalterleben der Mitarbeiter in den Notfallbereichen und daraus abgeleitete Interventionen - das Charité-Konzept

Gewaltprävention: Trägerverantwortung Mitarbeiterschutz

Vorsitz

Hauptstadtkongress | Programmstand: 26.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.