Loading

Referentendetail

 

Prof. Dr. Karl Max Einhäupl

Seit 2008 Vorstandsvorsitzender der Charité – Universitätsmedizin Berlin, dort von 1993-2008 Direktor der Klinik für Neurologie; Sprecher des Kompetenznetzwerks Schlaganfall; zuvor Sprecher des Sonderforschungsbereichs „Die Bedeutung nicht neuronaler Zellen bei neurologischen Erkrankungen“ und Vorsitzender des Wissenschaftsrats.

Mittwoch, 10. Juni 2015 14:00 - 15:30
M3 

Transfer von Forschungsergebnissen in die Krankenversorgung – wo steht Deutschland?

Einführung

Translation als Eckpfeiler innovativer medizinischer Versorgung

Vorträge

Die Sicht der Universitätsmedizin

Translation in der Kardiologie

Die Sicht außeruniversitärer Forschungseinrichtungen

Vorsitz

Hauptstadtkongress | Programmstand: 26.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.