Loading

Referentendetail

 

Prof. Dr. Dr. Karl-Heinz Wehkamp

Vertretungsprofessor für Gesundheitsmanagement/-politik am ZES der Universität Bremen; freier Klinikberater für Ethik-Ökonomie; Gründungsdirektor des Zentrums für Gesundheitsethik Hannover; langjähriges Vorstandsmitglied der Akademie für Ethik in der Medizin; Dipl.-Soziologe, Facharzt für Frauenheilkunde/Psychotherapie.

Mittwoch, 10. Juni 2015 16:30 - 18:00
A2 

Hart, aber wahr: Gewalt und Sucht im medizinischen und pflegerischen Alltag

Vorträge

Wenn aus Menschen Opfer werden - Anzeichen und erste Antworten

Gewalterleben der Mitarbeiter in den Notfallbereichen und daraus abgeleitete Interventionen - das Charité-Konzept

Gewaltprävention: Trägerverantwortung Mitarbeiterschutz

Moderation

Mittwoch, 10. Juni 2015 16:30 - 18:00
A2 

Hart, aber wahr: Gewalt und Sucht im medizinischen und pflegerischen Alltag

Vorträge

Wenn aus Menschen Opfer werden - Anzeichen und erste Antworten

Gewalterleben der Mitarbeiter in den Notfallbereichen und daraus abgeleitete Interventionen - das Charité-Konzept

Gewaltprävention: Trägerverantwortung Mitarbeiterschutz

Vorsitz

Hauptstadtkongress | Programmstand: 26.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.