Loading

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit am 15. - 17. Juni 2021

Krankenhaus Klinik Rehabilitation

Der Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation (KKR) steht für den Austausch zwischen Unternehmern aus erster Entscheiderebene und Managern aus Industrie- und Serviceunternehmen, Verantwortlichen der Gesundheitsanbieter und der Krankenkassen sowie Vertretern aus Politik und Verbänden.

Digtale Vorankündigung Krankenhaus Klinik Rehabilitation 

GO
alle anzeigen

Krankenhaus Klinik Rehabilitation

A8LIVESTREAM 

Nicht zurück zur alten Normalität: Vorwärts zur künftigen Modernität

VIDEOMEETING 

Vorbereitet sein ist wichtiger denn je: Die Zukunft der Notfallversorgung

Hauptstadtkongress | Programmstand: 24.06.2021
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Leitung Inhaltliche Konzeption

  • Heinz Lohmann (Leitung)
  • Ines Kehrein (Programmkoordination)

Nicht rückwärts zur alten Normalität: Roadmap für eine moderne Gesundheitswirtschaft

Die Herausforderungen für die Gesundheitswirtschaft in der Corona-Krise sind gewaltig. Das gilt für die Unternehmen, aber noch viel mehr für die Beschäftigten. Gleichzeitig entsteht eine Dynamik der Veränderung, die viele Akteure bisher nicht für möglich gehalten hätten. Das gilt insbesondere für die Digitalisierung. Klar ist, dass der Blick nicht zurück gehen darf zur alten Normalität. Ziel muss eine moderne Gesundheitswirtschaft sein. Viele Probleme, die bereits in den vergangenen Jahren immer wieder diskutiert wurden, müssen jetzt schnell aufgegriffen und gelöst werden. Hinzu kommt noch die Bewältigung der Aufgaben, die erst durch die Krise deutlich geworden sind. 

Eine zentrale Rolle bei der Bewältigung der Herausforderungen spielen aktuell die Beschäftigten. Wenn diese über mangelnde Wertschätzung klagen, genügt es nicht, ihnen einfach mehr Gehalt zu überweisen. Natürlich ist zu wenig auch falsch, aber Schmerzensgeld verliert schnell an Wirkung. Das Management ist vielmehr aufgerufen, dem Einzelnen eine persönliche Perspektive im derzeitigen Umbruch zu eröffnen. Auch in Zukunft dazuzugehören, ist den Menschen wichtig. Das Gefühl, einen wertvollen Beitrag zum Gelingen des Ganzen zu leisten, darf nicht abhandenkommen. Im Gegenteil, jeder muss am Veränderungsprozess aktiv mitwirken können und seinen wertgeschätzten Platz finden.

Unternehmerische Managerinnen und Manager rücken gemeinsam mit den Mitarbeitern die Patienten ins Zentrum des angesichts der vielfältigen Herausforderungen unumgänglichen Veränderungsprozesses. Das Motto dabei darf nicht lauten, „Rettet die Medizin“, wie wir sie von früher kennen, sondern „Schaffen wir eine moderne Medizin“, wie sie die Patienten gerne hätten. Das diesjährige Programm des Managementkongresses Krankenhaus Klinik Rehabilitation spricht deshalb die aktuell relevanten Themen beherzt an. Wir arbeiten gemeinsam an einer Roadmap für die moderne Gesundheitswirtschaft. Ich freue mich auf Sie in Berlin!

Prof. Heinz Lohmann
Wissenschaftlicher Leiter