Loading

Hauptstadtkongress Digital im September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

zusätzlich zum alljährlich stattfindenden Hauptstadtkongress als Präsenzveranstaltung möchten wir mit Hauptstadtkongress Digital dem gesundheitspolitischen Diskurs auch in kürzeren Abständen eine öffentliche Plattform bieten - online, per Videostreaming. Die ersten Ausgaben von Hauptstadtkongress Digital haben großes Interesse ausgelöst und namhafte Akteure des Gesundheitswesens zum Austausch zusammengebracht. Am 24. September präsentieren wir Ihnen die dritte Ausgabe, und zwar von 16.00 bis 17.30 Uhr.

Thema der live gestreamten Diskussion:  Vom Krankheits- zum Gesundheitssystem: Gesundheitsvorsorge der Zukunft - prominente Initiative fordert Umkehr in der Gesundheitsversorgung

Ein breites Bündnis gesundheitspolitischer Akteure aus Ärzten, Patientenvertretern, Wissenschaftlern, Journalisten, Vertretern von Krankenkassen und Unternehmen spricht sich für eine effektivere Gesundheitsvorsorge in Deutschland aus.
Mehr dazu hier... 

Natürlich arbeiten wir parallel zu unseren digitalen Events schon daran, den traditionellen Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im kommenden Jahr wieder als Präsenzkongress durchführen zu können. Auch hierüber informieren wir Sie in Kürze (hier können Sie unseren Newsletter abonnieren).

Bleiben Sie gesund und bis bald

Ihre Ingrid Völker
Kongressleitung

Krankenhaus Klinik Rehabilitation

Leitung Inhaltliche Konzeption

Die Mitglieder der Programmkommission des Managementkongresses Krankenhaus Klinik Rehabilitation 2020

  • Heinz Lohmann (Leitung)
  • Ines Kehrein (Programmkoordination)
  • Matthias Bracht
  • Andrea Grebe
  • Daisy Hünefeld
  • Alexander Schmidtke
  • Andrea Schmidt-Rumposch
  • Jens Scholz
  • Andreas Tecklenburg

Gesamtkoordination:Ingrid Völker, Guido Pschollkowski

Aus unserem Blog 

Beiträge zum Kongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation

27
Mar
Wo bleibt das Management?

Ein Beitrag von Dr. Christian Stoffers, Leiter des Zentralreferates Kommunikation und Marketing, Marien Gesellschaft Siegen gGmbH. Warum werden aus der COVID-19-Pandemie einige Krankenhäuser gestärkt hervorgehen? Eine berechtigte Frage in einer Zeit, in der große wirtschaftliche Sorgen dominieren...

10
Dec
DRGs zu PRGs weiterentwickeln!

Ein Beitrag Prof. Heinz Lohmann, wiss. Leiter, Krankenhaus Klinik Rehabilitation. „Ja, es gibt berechtigte Kritik am DRG-System“, stellt Professor Heinz Lohmann, Wissenschaftlicher Leiter des Managementkongresses KKR auf dem Hauptstadtkongress, unumwunden fest. Richtig sei, dass die DRG-Methodik die...

22
May
Logisch denken hilft – auch digital!

Ein Beitrag von Juliane Dannert, Freie Journalistin. Wenn Terminologien helfen, Texte zu erkennen und diese zu interpretieren, dann entfaltet eine Software großen Nutzen für die Erlössituation einer Klinik. Dr. Daniel Diekmann, Geschäftsführer der ID GmbH & Co. KGaA ist Experte für klinische...