Programm Sprecher

Thomas Müller

Bundesministerium für Gesundheit

Vita

Thomas Müller studierte in Berlin und London Pharmazie und Medizin. Nach Stationen in der Berliner Charité und der Universitätsklinik Erlangen übernahm er die Leitung der Krankenhausapotheke am Universitätsklinikum Rostock. Ab 2007 war Thomas Müller Leiter der Abteilung Arzneimittel des Gemeinsamen Bundesausschusses und spielte eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Nutzenbewertung und Preisbildung bei neuen Arzneimitteln (AMNOG).Seit 2018 leitet er die Abteilung 1 für Arzneimittel, Medizinprodukte, Biotechnologie im Bundesministerium für Gesundheit.