Programm Sprecher

Generalmajor Carsten Breuer

Bundeskanzleramt

Vita

Generalmajor Carsten BreuerLebenslaufgeboren am 01. Dezember 1964 in Letmathe, Nordrhein-Westfalenverheiratet, drei Kinderseit 01/2018 Kommandeur Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehrin Berlin2016 – 2017 Abteilungsleiter I Einsatz/Militärisches Nachrichtenwesen/Ausbildung im Kommando Heerin Strausberg2015 – 2016 Projektbeauftragter für das Weißbuch 2016 zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr im Bundesministerium der Verteidigungin Berlin2014 Leiter der Unterabteilung Politik I – Sicherheitspolitische Angelegenheiten im Bundesministerium der Verteidigungin Berlin2013 – 2014 Kommandeur Panzergrenadierbrigade 37 „Freistaat Sachsen“in Frankenberg2012 – 2013 Referatsleiter Fü S III 1 Militärpolitische Grundlagen und bilaterale Beziehungen, anschl. Pol I 1 Grundlagen der Sicherheitspolitik und bilaterale Beziehungen im Bundesministerium der Verteidigungin Berlin2010 – 2011 Referatsleiter Fü S III 2 Militärstrategische Grundlagen im Bundesministerium der Verteidigungin Berlin2008 – 2010 Stellvertreter des Repräsentanten des Supreme Allied Commander Transformation und Dezernatsleiter Capability Development/Strategic Plans and Policy im NATO Hauptquartier und Chef des Stabesin Brüssel2006 – 2008 Adjutant des Inspekteur des Heeres im Bundesministerium der Verteidigungin Bonn2004 – 2006 Kommandeur Panzerflugabwehrkanonenbataillon 12in Hardheim1992 – 1995 Batteriechef 4./Panzerflugabwehrkanonenlehrbataillon 6in Lütjenburg1984 Eintritt in die Bundeswehr bei Flugabwehrregiment 11in AchimEinsätze 11/03 – 02/04 Kommandeur Nationales Element MNB (SW) 8. Deutsches Einsatzkontingent KFORPrizren, Kosovo01/14 – 07/14 Director Current Ops, ISAF Joint CommandKabul, Afghanistan

Wo Sie mich noch finden

Lieferengpässe auf allen Ebenen – wie andere Länder damit umgehen
3. Tag | 09:00 – 10:30