Loading

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben

Hauptstadtkongress 2019: Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsberufe in Zeiten des digitalen Wandels

24.08.2018

Bitte notieren Sie sich jetzt schon den Termin: Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit findet im Jahr 2019 bereits im Mai statt – und zwar vom 21. bis 23. Mai, diesmal an den Wochentagen von Dienstag bis Donnerstag.

Schwerpunktthema sind beim kommenden Hauptstadtkongress die weitreichenden Veränderungen, die der digitale Wandel in Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung und Gesundheitsberufen auszulösen begonnen hat. Jetzt wird möglich, was früher undenkbar erschien: grundlegende Verbesserungen und Qualitätssteigerungen in der Gesundheitsversorgung, in Medizin und Pflege, in Diagnose und Therapie. Seit die digitale Revolution das Gesundheitswesen erfasst hat und der Fortschritt neue Möglichkeiten schafft, entstehen zunehmend innovative Modelle der Integrierten Versorgung und Systempartnerschaften. Die Überwindung der Sektorengrenzen wird möglich. Neue Berufe und Berufszweige entstehen. Auch die Herausforderungen an die Politik wachsen. Der Kongress blickt in die Zukunft eines digitalisierten Gesundheitswesens.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Politik, Verbänden, Gesundheitswirtschaft und -management, Versicherungen, Wissenschaft, Medizin und Pflege die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Im Mai 2019 wird es wieder drei Tage lang im Berliner CityCube in rund 150 Einzelveranstaltungen mit über 600 Referenten um alle Facetten des Gesundheitswesens gehen.