Scroll Top

Programm Sprecher

Prof. Dr. Frank Jessen

Uniklinik Köln

Vita

Frank Jessen studierte Humanmedizin bis 1995 an der Universität des Saarlandes. Nach Tätigkeiten in der Neuropathologie, Neurologie und Psychiatrie an den Universitäten Düsseldorf und Bonn ist er seit 2002 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Von 2002 bis 2014 war er als Oberarzt und stellvertretender Direktor sowie als Leiter der Klinischen Alzheimer-Forschung an der Psychiatrischen Klinik der Universität Bonn tätig. Im Jahr 2015 wurde er zum Professor für Psychiatrie und Psychotherapie und Direktor der Psychiatrischen Klinik der Universität zu Köln ernannt. Seit 2010 ist er assoziierter Forscher und Gruppenleiter für klinische Alzheimer-Forschung am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE).
Seine Forschungsschwerpunkte sind Prävention, Frühdiagnose und Behandlung der Alzheimer-Krankheit mit Expertise in Neuropsychologie, Neuroimaging, Epidemiologie und Genetik. In diesem Zusammenhang koordinierte er u.a. nationale und internationale klinische Multicenter-Studien.
Er ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Nervenheilkunde (DGPPN) und koordiniert dort die S3-Leitlinie zur Diagnose und Behandlung von Demenz-Erkrankungen. Er ist der derzeitige Vorsitzende des European Alzheimer’s Disease Consortium (EADC) und Gründer des Deutschen Memory Clinic Netzwerks (DNG). Er ist Mitglied in mehreren wissenschaftlichen Beiräten, unter anderem bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft und Alzheimer Europe.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner