Programm Sprecher

Prof. Dr. Alfred Holzgreve

Vivantes – Netzwerk für Gesundheit Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Vita

Prof. Dr. Dr. Alfred Holzgreve, Vivantes Netzwerk für Gesundheit Berlin,
geboren 1953 in Möhnesee/Westfalen.
Nach dem Studium in Münster, München und Marburg einjähriger Forschungsaufenthalt in den USA (New York,
San Francisco und New Orleans).
Zwei Jahre Forschungsstipendium an der Universität und dem Ludwig-Bolzmann-Institut in Wien.
1979 Promotion zum Dr. med.,
1980 Promotion zum Dr. phil.,
Ausbildung zum Chirurgen, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgen.
1991 Ernennung zum Professor,
1980 – 1991 Universität Münster,
1991 – 1996 Universität Bochum.
1996 Ernennung zum Direktor der Chirurgischen Klinik am Vivantes Klinikum Neukölln, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin,
1996 – 2001 zusätzlich in der Krankenhausleitung als Ärztlicher Direktor.
2001 – 2006 Regionaldirektor bei Vivantes (Leiter von vier Krankenhäusern).
Ab 2006 Direktor für Klinische Forschung und Akademisches Lehre bei Vivantes.
Vorstandsmitglied Berliner Krebsgesellschaft,
Vorstandsmitglied Berliner Tumorzentrum,
Vorstandsmitglied Deutsche Gesellschaft für integrierte Versorgung,
Vorsitzender des Beirats der Vivantes Stiftung

Wo Sie mich noch finden

Medizin und Pflege. Gemeinsam sind wir besser. Teamarbeit als Ressource
2. Tag | 09:00 – 10:30