Scroll Top
Programm

Pflegemanagement-
kongress

lux

Deutschland steht Kopf, ob Klima- oder demografischer Wandel, ob Fachkräftemangel oder Reformbedarf in der Akut- und Langzeitversorgung. Alles ist im Umbruch und die Verunsicherung entsprechend groß.

Es gilt, für Klarheit, Planbarkeit und Verlässlichkeit zu sorgen! Der HSK 2024 als Plattform für (Pflege-) Management, Politik, Industrie, Kostenträger und Dienstleister greift die aktuellen Themen kontrovers, aber lösungsorientiert auf. Es geht 2024 um Versorgungsstrukturen, um Finanzierung, Technik und Digitalisierung, um neue Wege zur sektorenübergreifenden Versorgung und nicht zuletzt um die Neuverteilung von Aufgaben. Dabei liegt der Fokus auf der Sicherstellung der Versorgung und der Gestaltung eines zukunftsfähigen Gesundheitswesens.

Die Schwerpunkte beim Pflegemanagementkongress, wie kann es anders sein, liegen insbesondere auf der Krankenhausreform, der Pflegereform, der Personalbemessung in der Langzeit- wie auch der Akutpflege. In Anbetracht der Fachkräftesituation muss man sich die Frage stellen, ob die personellen Vorgaben qualitativ und quantitativ überhaupt zu erfüllen sind. Ist die Pflege, so wie wir sie kennen und schätzen, noch zu retten, oder braucht es in der Zukunft völlig neue Konzepte? Kann sich die Gesundheitswirtschaft als Jobmotor und innovativer Wirtschaftszweig entwickeln? Eines ist gewiss, alle Zeichen stehen auf Veränderung, und das Management steht in der Verantwortung, daran mitzuwirken!
 

Wir freuen uns, mit Ihnen beim HSK 2024 dazu ins Gespräch zu kommen. 

  
Vera Lux 
Wissenschaftliche Leiterin des Pflegemanagementkongresses 

PROGRAMMKOMMISSION

Ehrenmitglied:
Marie-Luise Müller

Juliane Bohl
Martin Heckelmann
Lutz Karnauchow
Heiko Mania
Thomas Meißner
Rebecca Palm
Sabrina Roßius
Pascal Tschörtner
Andreas Westerfellhaus
Ulrich Zerhusen

TOP-10-THEMEN Pflege-
managementkongress

Noch 1 Jahr bis zur Wahl: Kann die Bundesregierung in der Pflege jetzt noch liefern?

Reflexion: Was bedeutet die Krankenhausreform für die Pflege?

Ist die Pflege noch zu retten?

New Work, alte Probleme: Können veränderte Arbeitsprozesse den Pflegeberuf attraktiver machen? 

Personalbemessung in der Akut- und Langzeitpflege

Dauerbaustelle IT in der Pflege: Wo stehen wir und was hat sich getan?

Förderung einer gesunden Arbeitskultur: Wie es gelingt, den Teufelskreis der Überlastung zu durchbrechen 

Akademisierung der Pflege Wege und Möglichkeiten, Wissenschaft und Management enger zu verzahnen 

Therapie und Rehabilitation als neuer Fokus in der Altenpflege

Wertschätzung vs. Wertschöpfung: Wie wir den Wert der Pflege sichtbar machen!

Jetzt Tickets sichern!

Frühbuchertarif bis zum
15. März jetzt buchen!

Sichern Sie sich jetzt ihr persönliches Ticket für den Hauptstadtkongress 2024.

Newsletter Abonnieren!

Immer die wichtigsten News
und Infos zum
Hauptstadtkongress erhalten.

Kongressbüro

Anlaufstelle für Kongressteilnehmer & Aussteller

Hauptstadtkongress

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Teilnehmer-Service

m:con – mannheim:congress GmbH
Mila Brnovic
Telefon: +49 (621) 4106 170
E-Mail: hsk.registrierung@mcon-mannheim.de

Ausstellungsorganisation

m:con – mannheim:congress GmbH
Sebastian Theis – Sales / Industrie
Telefon: +49(0)621 / 4106 – 116
E-Mail: sebastian.theis@mcon-mannheim.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner