Programm

Themen des Deutschen Pflegekongresses

lux_pfk

DER DEUTSCHE PFLEGEKONGRESS MIT BEWÄHRTEN
FORMATEN & NEUEN IDEEN

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns auf den Deutschen Pflegekongress, der Sie im Juni 2022 live mit bewährten Formaten, aber auch mit neuen Ideen begeistern wird. Neu wird auch die Bundesregierung sein – und an sie geknüpft die Erwartung auf einen grundlegenden Richtungswechsel des Gesundheitssystems: Reform der Pflegeversicherung, Fachkräftemangel, Pflegepersonalbemessung, Krankenhausfinanzierung, Ausbildung, sektorenübergreifende Versorgung, technische Entwicklungen, Tarifverträge, Qualitäts- und Risikomanagement, Recruiting, u. v. m.

Nichts davon hat sich mit der Pandemie einfach so erledigt. Die Schwächen des Systems wurden offensichtlich und die o. a. Themen sind aktueller denn je und vor allem – ungelöst. Brauchen wir am Ende eine radikale Neuausrichtung?

Darüber diskutieren und debattieren wir intensiv beim Deutschen Pflegekongress mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten, mit der Politik und den Verbänden. Merken Sie sich schon heute den Termin für den HSK 2022 vor. Wir freuen uns auf Sie – mehr denn je! Vera Lux Wissenschaftliche Leitung

PROGRAMMKOMMISSION
Wissenschaftliche Leitung: Vera Lux
Ehrenmitglied: Marie-Luise Müller

Peter Bechtel, Martin Heckelmann, Thomas Meißner, Peter Pick, Bernd Tews In Kooperation mit: bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. Bundesverband Pflegemanagement e. V. MDS – Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e. V.

  • Pflege und Politik
  • Neue Bundesregierung, neuer Kurs? Erwartungen der Pflege an die „Koalition des Fortschritts“
  • Pflegekammern: Selbstzweck oder Zukunftsmodell?
  • Angemessene Pflege sicherstellen: Pflegebudget – Pflegepersonalquotient– PpUGV: Zielführend oder irreführend?

 

  • Ausbildung – Studium – Beruf
  • 2 Jahre der Generalistik: Gibt es neue Erkenntnisse?Auswirkungen auf die Alten- und die Krankenpflege
  • Ausbildung und Studium erfolgreich abgeschlossen. Und was kommt danach?

 

  • Pflegemanagement und „Pflege-Specials“
  • Pflegemanagement modernisieren. Bewährtes erhalten oder neue Wege gehen? Viele Wege führen nach Rom.
  • Pflege und Gesellschaft: Pflege geht jeden an!
  • Best-Practice-Mitarbeitergewinnung und -sicherung
  • Marketing und Sichtbarkeit der Pflege: Was sich ändern muss – was WIR ändern müssen!
  • Der Arbeitgeber ist gefordert: Werte und Unternehmenskultur als Basis für eine patientenorientierte Pflege
  • Zur Zukunft und Sicherstellung der ambulanten und häuslichen Pflege: Gibt es neue Wege?
  • Personalschlüssel vs. Fachkraftquoten – die richtige Mischung machts!
  • Tariftreueregelung ante portas: Was kommt auf Pflegeunternehmer und Pflegekräfte zu?
  • Dreiklang: Digitalisierung – Transformation – gesamtheitliche
  • Lösungsansätze
  • Einbindung der Pflege in die Telematikinfrastruktur – eine Bestandsaufnahme

 

  • Pflegekongress und Ärzteforum
  • Medizin und Pflege. Gemeinsam sind wir besser. Teamarbeit als Ressource
  • Dement in der Notaufnahme: Wenn alle reden – aber einer nicht reden kann!
  • 9. Interprofessioneller Gesundheitskongress

Das aktuelle Programm für den Hauptstadtkongress 2022
wird in Kürze online sein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Hauptstadtkongress Newsletter

Kongressbüro

Anlaufstelle für Kongressteilnehmer & Aussteller

Hauptstadtkongress

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Teilnehmer-Service

m:con – mannheim:congress GmbH
Mila Brnovic
Telefon: +49 (621) 4106 170
E-Mail: hsk.registrierung@mcon-mannheim.de

Ausstellungsorganisation

m:con – mannheim:congress GmbH
Sebastian Theis – Sales / Industrie
Telefon: +49(0)621 / 4106 – 116
E-Mail: sebastian.theis@mcon-mannheim.de