Scroll Top

Programm Sprecher

Prof. Dr. Jörg B. Schulz

Uniklinik RWTH Aachen

Vita

Prof. Dr. Jörg B. Schulz ist Direktor der Neurologischen Klinik an der RWTH Aachen, Prodekan für Finanzen und ständiger Vertreter des Dekans. Er ist Mitglied der DFG Senatskommission für Grundsatzfragen der Klinischen Forschung und Sprecher des Deutschen Netzwerks Gedächtnisambulanzen sowie Sprecher der Kommission „Kognitive Störungen und Demenzen“ der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. An der RWTH Aachen hat er das Zentrum für Seltene Erkrankungen Aachen (ZSEA), das Center for Translational and Clinical Research (CTC-A) und das Zentrum für Erwachsene mit Mehrfachbehinderung (MZEB) gegründet. Seine Forschungsschwerpunkt sind neurodegenerative Erkrankungen, einschließlich Demenzen, Parkinson Krankheit und Ataxien.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner