Loading

Referentendetail

 

Prof. Dr. Gernot Marx, FRCA

Seit 2008 Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care des Universitätsklinikums Aachen AöR; Vorstandsvorsitzender der DG Telemed, Berlin; zuvor als Facharzt für Anästhesiologie, Rettungs-, Spezielle Anästhesiologische Intensiv und Notfallmedizin tätig.

Mittwoch, 06. Juni 2018 16:30 - 18:00
M 3 

Algorithmen oder künstliche Intelligenz: Was bringt uns heute Mehrwert?

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Sie soll die Befundung in der diagnostischen Bildgebung vereinfachen, bei der Diagnose von Erkrankungen helfen und in der Onkologie Hinweise auf die richtige Therapie geben. Das Konzept dahinter ist nicht neu: mit Technologie die klinische Entscheidungsfindung unterstützen. Doch wo hören klassische Algorithmen auf und wo fängt künstliche Intelligenz an? Und was bietet im klinischen Alltag bereits heute einen relevanten Mehrwert?
Einführung

Adaptive Intelligence: Bringing Together Clinical Excellence and the Power of AI

Vorträge

Künstliche Intelligenz in der Radiologie: Mehr Sicherheit in der Routine, mehr Zeit für komplexe Fälle und interdisziplinäres Arbeiten

Nach komplex kommt einfach: Zusammenführung kritischer Vitalparameter durch intelligente Algorithmen und intuitive Visualisierung in der Intensivmedizin

Künstliche Intelligenz in der Bildfusion für mehr Qualität bei kardiologischen Interventionen

Vorsitz

Freitag, 08. Juni 2018 14:00 - 15:30
M 5 

Von der Versorgungsforschung zur Versorgungswirksamkeit

Einführung

Versorgungswirksamkeit - Wirksamkeit der Versorgungsforschung

Kurzvorträge und Diskussion

Gesundes Kinzigtal: Neue Ergebnisse aus dem Forschungs- und Entwicklungslabor für ein besseres und effizienteres Gesundheitswesen

Demenznetzwerke – regionale Versorgung von unten: Von der Evaluation in die Gesetzgebung

Arbeitsteilung zwischen medizinischen Professionen in der ambulanten Versorgung: Von der Delegation zur Kooperation

E-Health und Telemedizin in der Intensiv- und Notfallmedizin: Mit Kommunikationstechnologie Raum und Zeit überbrücken

IGiB-StimMT – Strukturmigration im Mittelbereich Templin: Forschung, Implementation und Evaluation für eine bessere Versorgung

Vorsitz

E-Health und Telemedizin in der Intensiv- und Notfallmedizin: Mit Kommunikationstechnologie Raum und Zeit überbrücken

Hauptstadtkongress | Programmstand: 22.02.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.