Loading

Referentendetail

 

Prof. Dr. Christoph Straub

Seit 2011 Vorstandsvorsitzender der BARMER, Berlin; zuvor Vorstand ambulant-stationäre Grund- und Regelversorgung der RHÖN-KLINIKUM AG, Stv. Vorstandsvorsitzender und Leiter des Stabsbereichs Unternehmensentwicklung der TK, Leiter der Abteilung Grundsatzfragen der Medizinischen Versorgung und Gesundheitswissenschaften des VdAK.

Mittwoch, 22. Mai 2019 09:00 - 10:30
A 4 

Innovationen in der Onkologie: Patientensegen und Zahlersorgen?

Impulsvorträge

Neue Therapien als Hoffnungsträger für Patienten?

Die Hürden-Preis-Spirale: Können wir uns innovative Arzneimittel noch leisten?

Statements und Podiumsdiskussion
Moderation

Donnerstag, 23. Mai 2019 15:45 - 16:45
KONGRESS-PIAZZA 

Abschlussveranstaltung: Mensch oder Maschine – eine Uraufführung in Sachen Künstlicher Intelligenz

Die Diskussion um Künstliche Intelligenz (KI) hat gerade Konjunktur! Im Zentrum steht die Frage, in welchem Umfang es einem Computer künftig möglich sein wird, Aufgaben zu lösen, die bisher nur von einem intelligenten Menschen gelöst worden sind und wohin das führen könnte. Welche Einblicke bietet uns KI? Kann sie schon verstehen, was auf dem Kongress verhandelt wurde? Kann sie sogar schon „selbstständig sprechen“? Die wichtigsten Sätze des Kongresses: Stammen sie von einem Menschen oder von der Maschine? Das wollen wir herausfinden! Im vergnüglichen Wettbewerb mit dem Publikum stellen sich Prominente des Gesundheitssystems dieser Frage.

Durch die Spielshow führen
und

Hauptstadtkongress | Programmstand: 22.10.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.