Loading

Referentendetail

 

Dr. Gert von Mittelstaedt

Seit 2010 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention, Mannheim; zuvor Leitender Arzt und Stellvertretender Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung in Hessen, Oberursel, und Oberarzt der Nephrologischen Klinik des Universitätsklinikums Mannheim.

Freitag, 12. Juni 2015 09:00 - 10:30
A2 

Neujustierung der Krankheitsfrüherkennung – Herausforderungen und Chancen für die Arztpraxis

Vorträge

Das Krebsfrüherkennungs- und -registergesetz und seine Auswirkungen auf die Arztpraxis

Krankheitsfrüherkennung - was kommt auf die Ärzte zu?

Der Arzt als Partner in der Krebsfrüherkennung - worauf kommt es an?

Informierte Entscheidung - wie geeignet sind Informationen für die Krebsfrüherkennung?

Bewegung in der Prävention von Krebserkrankungen - Evidenz und Ansätze in der Praxis

Vorsitz

Hauptstadtkongress | Programmstand: 26.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.