Loading

Referentendetail

 

Dr. Heidemarie Haeske-Seeberg

Seit 2001 Leiterin des Bereichs Qualitäts- und klinisches Risikomanagement der Sana Kliniken AG, Ismaning bei München; zuvor Leiterin der Servicestelle Qualitätssicherung des Deutschen Krankenhaus Instituts e. V., Düsseldorf, und Abteilungsleiterin Qualitätssicherung der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

www.sana.de

Mittwoch, 08. Juni 2016 16:30 - 18:00
M3 

Jeder Fehler eine Chance: Risikomanagement als Instrument zur Qualitätssicherung

Kurzvorträge

Patientensicherheitsmanagement aus Sicht der Haftpflichtversicherer

Mindestanforderungen an klinische Risikomanagementsysteme

Klinisches Risikomanagement in den Sana-Kliniken

Klinisches Risikomanagement in Potsdam: Klinikum Ernst von Bergmann

Moderation

Donnerstag, 09. Juni 2016 09:00 - 10:30
M3 

Antikorruption oder Kooperation: Was löst den Widerspruch?

Kurzvorträge

Kooperation vs. Korruption – was geht und was geht nicht?

Die Nahtstellen von Compliance Management, internem Kontrollsystem und interner Revision zum Qualitäts- und klinischen Risikomanagement

Antikorruption oder Kooperation: Was löst den Widerspruch?

Notwendige Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Mitarbeitern in medizinischen Einrichtungen und der Industrie strafrechtlich risikobehaftet – vier Grundprinzipien für eine korruptionsfreie Kooperation

Das neue Antikorruptionsrecht ist die größte Innovation im Gesundheitswesen seit Bismarck

Moderation

Hauptstadtkongress | Programmstand: 26.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.